it en fr cz ru dk nl es

Geschichte auf dem Jahrmarkt

10.-11. November 2018: nationales Festival, dass die Geschichte wachrufen lässt

Geschichte auf dem Jahrmarkt: ein nationales Festival, der die Geschichte wachrufen lässt und ein Event von ziemlich origineller und italienischer Art, das den Fachleuten, aber auch den Leuten, die eine Leidenschaft für Geschichte haben oder einfach den Neugierigen gewidmet ist. Die Veranstaltung findet in den Messehallen des Jahrmarktstadtviertels in der Kunststadt Ferrara statt, der perfekte Ort um solch ein Ereignis zu beherbergen.

Storia in Fiera vermittelt mit großer Lebhaftigkeit ein wahres Schauspiel und zeigt mit großer Ausgesuchtheit die Veranstaltungen zeitgenössischer Kunst und die Varietät der Marktmessen des geschichtlichen Andenkens. Die Teilnehmer dieser Veranstaltung aus ganz Italien haben die Möglichkeit zu ihrer Ausrüstung Zubehör und besondere Qualitätsgegenstände hinzuzufügen. Die Historikergruppen hingegen, ziehen die Aufmerksamkeit der öffentlichen Körperschaften und der anderen Besucher in Storia in Fiera auf sich, mit einem Repertoir von Aktivitäten, die sie von anderen abhebt und jedes Event einzigartig gestalten kann. Vertreter der Gemeinden bewundern die Auftritte der Musiker und anderer Künstler, die die Städte und die Piazzas wieder aufleben lassen. In diesem nationalen Festival Storia in Fiera treffen sich die besten Gruppen und Handwerker der italienischen Szene, die mit Präzision und nach genauer Recherche geschichtliche Ereignisse von hoher Bedeutung präsentieren.

 

Warenkundesektoren, Historikergruppen, Handwerker, Museen, institutionelle Körperschaften, Büchereien, Sportverbände 

 

Infos:

Übernachten in Ferrara Unsere Struktur ist der ideale Aufenthaltsort auch während die Ausstellungen/ Günstige Hotels in Ferrara ZIMMER IN FERRARA Gasthof in Ferrara Ferrara
deltacommerce
Cookie's Policy